Diese Seite drucken

Aktuelles aus unserer EST

Liebe WasserretterInnen,

liebe Freunde der Wasserrettung Schwaz - Achensee!

Mit dem Jahr 2019 endet wieder ein sehr ereignis- und arbeitsreiches Vereinsjahr für die Wasserrettung Schwaz - Achensee. Heuer waren wir, wie auch in den vorherigen Jahren, bei diversen Überwachungen, Schwimmkursen, Einsätzen... gefordert.

Insgesamt führten wir 2019 durch:

4 Anfängerschwimmkurse

2 Helfer-Retterscheinkurse

Überwachungen, wie z.B.: Achenseelauf, Chill&Jump am Achensee

Überwachungen bei Filmaufnahmen bzw. Brückenbaustellen

Achenseedienste

25 Alarmeinsätze

Neben diesen Aufgaben, im Sinne der Österreichischen Wasserrettung, gab es aber auch unzählige „kleine" Tätigkeiten, welche meist im Verborgenen stattfinden, zu erledigen. So z.B.: diverse Wartungsarbeiten an unseren Fahrzeugen, Gerätschaften und an den Stützpunkten, sowie die Organisation der durchgeführten Kurse, Überwachungen, Übungen,...

Ich möchte mich hiermit heute noch einmal ganz herzlich bei all jenen bedanken, die für die Wasserrettung Schwaz - Achensee mit unzähligen Stunden ehrenamtlich und unentgeltlich in ihrer Freizeit im Einsatz waren.

Um mit den zukünftigen Entwicklungen und technischen Herausforderungen Schritt halten zu können, sehen wir (der Vorstand und ich) ein regelmäßiges Trainieren und Üben als zwingend erforderlich an. Wir bieten dafür schon seit einigen Jahren ein wöchentliches Trainings- und Übungsprogamm an.

Uns ist natürlich bewusst, dass wir alle ehrenamtlich und in unserer Freizeit für die Wasserrettung tätig sind. Falls es aufgrund diverser Umstände (Familie, Beruf, Ausbildung,...) nicht möglich sein sollte, das geforderte Mindestpensum zu erfüllen, bitte ich um einen direkten, persönlichen Kontakt mit mir. Wir werden sicherlich eine Lösung finden.

Um euch zukünftig laufender über aktuelle Entwicklungen in unserer Einsatzstelle informieren zu können und um unseren kameradschaftlichen Zusammenhalt wieder mehr zu stärken, werden wir ab dem nächsten Jahr wieder einmal im Monat einen Kameradschaftsabend veranstalten. Dieser wird jeden 1. Dienstag im Monat nach unserem wöchentlichen Training ab 20:00 im Bootshaus am Achensee stattfinden.

Zum Abschluss möchte ich um die Überweisung des Mitgliedsbeitrages für das Jahr 2020 in der Höhe von € 20,00 (bzw. € 15,00 für Kinder und Jugendliche) auf unser Konto bis Anfang März bitten.

ÖWR SCHWAZ / ACHENSEE

Sparkasse Schwaz

BIC: SPSCAT22XXX

IBAN: AT95 2051 0000 0001 1882

Die Bezahlung des Mitgliedbeitrages ist für den Versicherungsschutz jedes Einzelnen sehr wichtig, da nur so dieser bei Vereinstätigkeiten gegeben ist.

Abschließend möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bei euch bedanken. Der Vorstand wünscht euch und euren Familien ein gesundes und unfallfreies Jahr 2020.

Mit kameradschaftlichen Grüßen